Direkt zum Hauptbereich

Lorenz*SPACE 13: Wenn sich alles ändert, dann ändere alles!

Die Corona-Pandemie hat die Welt verändert. Jörg Metzinger plädiert für eine Haltung, die diese Veränderungen annimmt, gestaltet - und nicht jammernd verweigert. Dazu musizieren Karline Cirule und Simon Graeber zwei ungewohnt arrangierte Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch, die von dieser biblischen Haltung künden.
Die Premiere dieses Clips ist am 7.6. um 10.45h auf dem YouTube Kanal.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Fotostrecke zur Reihe "Kultur für 25/40"

 

Gottesdienst vom 28. Juni 2020

Pfarrer Jörg Metzinger widmete sich dem Jünger Thomas. Anika Arend und Nikhil Schmidt übernahmen die Musik - mit Musical Melodien und zwei Liedern aus dem Gesangbuch.